Whirlpool Treppen erleichtern den Einstieg

Interline Whirlpool Treppe mit Schublade

Bildquelle: Amazon

Der Einstieg in Ihren aufblasbaren Whirlpool ist der Start in Ihr persönliches  Wohlfühlerlebnis. Um den Ein- und Ausstieg in das Wasser zu erleichtern, stellen Whirlpool Treppen eine praktische Ergänzung für Ihr Sprudelbad dar. Dabei verhindert eine rutschhemmende Trittfläche das Ausrutschen auf der Treppe, was insbesonders für Kinder und ältere Whirlpool-Nutzer hilfreich ist.

Whirlpool Treppen und Doppelstufen

Treppen und Einstiegshilfen für aufblasbare Whirlpools sind in der Regel als Einzel- oder Doppelstufen erhältlich. Für die Montage werden keinerlei Werkzeuge benötigt, da diese über ein einfaches Stecksystem erfolgt. Dabei verfügen viele Modelle über umkehrbare Trittflächen, die auf der einen Seite gerade und auf der anderen Seite gewölbt sich, sodass sich die Treppen ideal für runde Whirlpools sowie eckige Spas eignen.

Da Whirlpool-Treppen* meist aus UV- und witterungsbeständigen gegossenem Kunststoff bestehen, sind sie sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich ausgelegt. Aufgrund der Materialwahl garantiert selbst der Einsatz der Treppe bei einem Outdoor Whirpool eine jahrelang schöne Farbe und verhindert Verfärbungen. Darüber hinaus vereinfachen Treppen und Doppelstufen natürlich auch den Einstieg in normale Whirlpools, Jacuzzis, Hot Tubs, Pools oder Planschbecken.

Beim Kauf einer solchen Treppe für den Whirlpool sollte unbedingt auf die maximale Tragfähigkeit geachtet werden, je nach Modell beträgt die maximale Belastung zwischen 150 kg und bis zu 450 kg. Für einige Whirlpool-Treppen sind zudem praktische Aufbewahrungsfächer* erhältlich. In den Schubladen lassen sich gut Wasserpflegezubehör, Desinfektionsmittel, Düfte und Badezusätze sowie Reinigungsutensilien ganz einfach in Reichweite verstauen und bei Bedarf wieder hervor holen. Um auch bei Dunkelheit für Trittsicherheit zu sorgen, werden darüber hinaus auch Treppenbeleuchtungen* angeboten.

Smart Light Whirlpool Treppenbeleuchtung