Getränkehalter und Poolbars für Whirlpools

Aufblasbarer Whirlpool mit Getränkehalter zum Aufstecken

Bildquelle: Jilong

Wenn sich der große oder kleine Durst bemerkbar macht, schaffen Getränkehalter eine willkommene und komfortable Abhilfe. Mit den Getränkehaltern für Pools haben Sie kleine Erfrischungen stets griffbereit, ohne aus dem Wasser steigen zu müssen. Sie bieten Platz für kleinere Getränke, Gläser und Becher, einige sogar für größere Flaschen und Snacks. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedene Arten der Getränkehalter vor und gehen auf deren Vorzüge sowie eventueller Nachteile ein.

Warum Wasser für den menschlichen Körper wichtig ist

Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Wasser, daher ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr enorm wichtig. Unser Stoffwechsel funktioniert nur, wenn dem Körper ausreichend Wasser zur Verfügung steht. Bei sehr warmen Temperaturen benötigt unser Körper mehr Flüssigkeit, da er beim Versuch sich selbst ein wenig abzukühlen Schweiß produziert und dadurch Flüssigkeit verliert. Aber auch durch das Atmen sowie durch Ausscheidungen geht Wasser verloren – zusammen mit dem Schweiß macht das unter normalen Umständen im Lauf eines Tages etwa 2,5 l Wasser aus, die der Körper verliert. Dieser Verlust muss über die Nahrung und vor allem Getränke wieder ausgeglichen werden.

Getränkehalter und Poolbars für Whirlpools

Sollten Sie sich gerade in Ihrem aufblasbaren Whirlpool befinden, wenn sich der Durst bemerkbar macht, können Sie mit Getränkehaltern Ihr Lieblingsgetränk genießen, ohne aus dem Pool steigen zu müssen. Man unterscheidet hierbei zwischen zwei verschiedenen Arten, nämlich schwimmenden – meist aufblasbaren – Getränkehaltern sowie Modellen, die am Whirlpoolrand befestigt werden. Darüber hinaus gibt es zudem Poolbars, die obendrein noch Platz für Flaschen, Obstschüsseln, kleine Snacks oder sonstige Knabbereien bieten.

Aufblasbare Getränkehalter und schwimmende Poolbars

Aufblasbare Poolbar von Leisure Concepts

Mit aufblasbaren Getränkehaltern können Sie leckere Drinks nicht nur am, sondern sogar in Ihrem aufblasbaren Whirlpool* genießen, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, wohin Sie diese anschließend wieder abstellen. Da die Getränkehalter auf dem Wasser schwimmen, müssen Sie sogar nicht einmal mehr aus dem kühlen Nass steigen, um sich eine Erfrischung zu holen. Einfach aufpusten und der Getränkehalter ist sofort einsetzbar. Allerdings sollte beachtet werden, dass schwimmende Getränkehalter* nicht unbedingt bei aktivierter Massagefunktion verwenden werden sollten, da durch die Blubberbläschen die Wasseroberfläche in Bewegung gerät und dadurch Drinks verschüttet werden könnten.

Genießt man den Badespaß mit mehreren Personen in einer größeren Runde, so sind schwimmende Poolbars* eine gute Wahl, da sie größer sind und daher mehr Platz bieten. Viele Modelle verfügen über bis zu 6 Becherhalter, darüber hinaus gibt es mittig noch eine große Halterung, die für einen Sektkühler, größere Flaschen oder Snacks gedacht ist.

Schwimmende aufblasbare Getränkehalter und Poolbars eignen sich nicht nur für Ihren aufblasbaren Whirlpool, sondern sind individuell im Wasser einsetzbar – sei es im Pool, Schwimmteich oder in einer schwedischen Badetonne*. Zudem haben einige Getränkebars ein Band zum Festbinden, sodass sie selbst bei einem Badeausflug am See verwendet und ganz einfach am Steg festgebunden werden können. So steht der nächsten Pool-Party oder einem entspannten Nachmittag am See nichts mehr im Weg und kühle Erfrischungen sind stets maximal ein paar Schwimmzüge entfernt.

Aufsteckbare Getränkehalter

Jilong JL290410N -P29 Avenli Getränkehalter für aufblasbaren Whirlpool

Während sich schwimmende Getränkehalter nur bedingt für den Einsatz im Whirlpool – zumindest bei eingeschalteter Blubberfunktion – eignen, muss man sich bei aufsteckbaren Getränkehaltern* keine Gedanken um verschüttete Drinks machen. Wie der Name bereits vermuten lässt, werden diese einfach auf den oberen Rand des Spas gelegt und nehmen so keinen Platz im Wasser weg. Die Getränkehalter bieten meist Platz für 2 Getränkegläser, Dosen oder Becher, einige verfügen zudem noch über eine Ablegetablett für Snacks, Smartphones oder sonstigen Kleinkram. Mit den aufsteckbaren Getränkehaltern können Sie in Ruhe ein entspannendes Bad alleine oder zu zweit genießen und haben Ihr Lieblingsgetränk dabei stets griffbereit.

Vor dem Kauf eines solchen Getränkehalters sollten Sie sich allerdings vergewissern, dass dieser auch für Ihren aufblasbaren Jacuzzi ausgelegt ist. Es gibt jedoch auch Modelle, die sich aufgrund ihrer variablen Befestigung für so gut wie alle aufblasbaren Whirlpools eignen.