Intex 28414 PureSpa – Entspannung in Octa-Form

Intex 28414 PureSpa

 

Mit dem Intex 28414 PureSpa haben wir uns einen aufblasbaren Whirlpool näher angesehen, der sich durch sein achteckiges Design von der Masse abhebt. Der aufblasbare Jacuzzi kann von bis zu 4 Personen gleichzeitig genutzt werden und verfügt zusätzlich über ein elektronisches Kalkschutzsystem. Durch die von Intex patentierte Fiber-Tech-Konstruktion der Außenhülle ist dieser Whirlpool äußerst robust und eignet sich daher bestens für den Outdoor-Einsatz. Ob der Intex 28414 PureSpa in einem Praxistest hinsichtlich Qualität, Funktionen sowie Preis-Leistungsverhältnis überzeugen würde, lesen Sie im Folgenden.

Aufbau des Intex 28414 PureSpa

Über den Aufbau des aufblasbaren Whirlpools gibt es nicht viel zu sagen. In einem Praxistest würde sich zeigen, dass der Intex 28414 PureSpa dank der mitgelieferten Bedienungsanleitung sowie einer DVD selbst bei technisch nicht versierten Leuten innerhalb weniger Minuten mühelos aufgebaut ist. Nach der Wahl eines geeigneten Standortes muss die Unterlagsplane ausgelegt werden, um spätere Beschädigungen am aufblasbaren Whirlpool zu vermindern. Anschließend lässt sich der Intex 28414 PureSpa* problemlos mithilfe der Spa-Pumpe aufblasen und mit Wasser befüllen. Viel leichter geht es wirklich kaum, außer wenn Sie jemanden dafür beauftragen.

Komfort, Spa & Ausstattung

Der Komfort dieses aufblasbaren Whirlpools beginnt bereits beim Einstieg, da dank der Fiber-Tech-Konstruktion selbst ein Sitzen auf dem Poolrand ermöglicht wird ohne einzusinken. Neben einer Heiz- und Filterfunktion bietet die Spa-Pumpe zudem eine 800 Watt starke Massage-Funktion. Dabei wird Luft aus insgesamt 120 AirJet-Düsen des Intex 28414 PureSpa in das warme Wasser geblasen und sorgt so für eine angenehme Massage. Im Vergleich mit einem richtigen Whirlpool – bei dem meist mehrere Pumpen zum Einsatz kommen – sollte man hier natürlich nicht eine ähnliche Leistung erwarten. Dies macht sich auch deutlich im Preis bemerkbar – für eine wohltuende Entspannung im Wasser reicht die Spa-Pumpe des Intex 28414 PureSpa aber dennoch vollkommen aus.

Der Intex 28414 PureSpa beinhaltet etwa nicht nur einen Ein-/Aus-Knopf, sondern gleich eine ganze Steuereinheit, die sich dank eines verlängerten Armes auf Kopfhöhe befindet und so vom Whirlpool aus leicht bedient werden kann. Darüber lässt sich die gewünschte Wassertemperatur einprogrammieren sowie die Filter- und Massage-Funktion aktivieren. Dass sich Intex zudem auch Gedanken über die Umwelt gemacht hat, würde ein Praxistest erkennen lassen. Hierfür spendierte der Hersteller dem Intex 28414 PureSpa eine Stromspar-Funktion, wodurch die Heizung nach 72 Stunden automatisch abgeschaltet wird.

Während des laufenden Betriebs zeigt ein eingebautes LED-Display stets die aktuelle Wassertemperatur an. Da bei der Massage-Funktion die Umgebungsluft nahezu ungeheizt in den Pool geblasen wird, kann die Wassertemperatur bei geringer Außentemperatur relativ schnell abkühlen. Dieses „Problem“ kennt jedoch nicht nur der Intex 28414 PureSpa, denn dies ist bei aufblasbaren Whirlpools mit AirJet-Düsen allgemein üblich. Lediglich Modelle mit HydroJet-Düsen schaffen hier Abhilfe, da hier eine entspannende und wohltuende Massage mittels Wasserstrahl erfolgt.

Intex 28414 PureSpa Draufsicht

Heiz- und Kalkschutzfunktion

Die integrierte 2.200 Watt starke Heizfunktion erfüllt ihren Zweck und heizt das Wasser im Intex 28414 PureSpa zwischen 1,5 bis 2,5°C pro Stunde auf, wobei diese Werte je nach Umgebungstemperatur auch abweichen können. Dabei würde ein Praxistest zeigen, dass die maximale Wassertemperatur des aufblasbaren Whirlpools aus dem Hause Intex bei 40°C liegt.

Zusätzlich beinhaltet die Spa-Pumpe ein elektronisches Kalkschutzsystem, welches das Heizsystem vor Kalkablagerungen schützt und Kalkränder an der Poolwand verhindert. Gerade in Gebieten mit sehr hartem Wasser kann diese Funktion äußerst hilfreich sein, da das Wasser weicher wird und die Lebensdauer des Heizsystems erhöht wird.

Schnelle und unkomplizierte Reinigung

Bei der Reinigung des Intex 28414 PureSpa würden im Praxistest keine Auffälligkeiten auftreten. Mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen Chemikalienfluters lassen sich Chlor sowie weitere Wasserpflegemittel beigeben. Wer die Wasserpflege nicht vernachlässigt und bei Nicht-Gebrauch den aufblasbaren Whirlpool mittels Thermoabdeckung bedeckt, muss den Intex 28414 PureSpa lediglich ca. ein Mal wöchentlich grob reinigen. Dank des integrierten Kalkschutzsystems wird die Reinigung des Whirlpools darüber hinaus erleichtert.

Intex 28414 PureSpa bedeckt

Technische Daten des Intex 28414 PureSpa

  • Anschluss: 220-240V, 50Hz
  • Innen-/Außendurchmesser: 149 cm / 200cm
  • Höhe: 71 cm
  • Leergewicht: ca. 49 kg
  • Wasserkapazität: 795 Liter
  • Filterleistung: 1.741 Liter pro Stunde
  • Massageleistung: 800 Watt
  • Luftdüsen: 120
  • Heizleistung: 2.200 Watt / 1,5 bis 2,5°C pro Stunde
  • Kalkschutzsystem: 10 Watt
  • Maximale Wassertemperatur: 40°C

Im Lieferumfang enthalten

  • Intex Whirlpool PureSpa 28414
  • Spa-Pumpe mit Kalkschutzsystem und Steuereinheit
  • Filterkartuschen
  • Thermoabdeckung
  • Bodenisoliermatte
  • Dosierschwimmer
  • Teststreifen
  • Bedienungsanleitung/DVD für den Intex 28414 PureSpa

Fazit zum Intex 28414 PureSpa

Der Intex 28414 PureSpa* bietet Platz für bis zu 4 Personen. Dabei erlaubt seine achteckige Form zudem bei voller Auslastung auch mehr Beinfreiheit, als dies bei runden Modellen der Fall ist. Trotz der Kunststoff-Konstruktion heben Kunden die sehr hochwertige Verarbeitung positiv hervor. Dank der patentierten Fiber-Tech-Konstruktion ist der aufblasbare Whirlpool darüber hinaus sehr robust gegen äußere Einwirkungen.

Zusätzlich kommt der Intex 28414 PureSpa – wie alle aufblasbaren Whirlpools aus dem Hause Intex – mit einem integrierten Kalkschutzsystem daher. Dieses sorgt nicht nur für weicheres Wasser, sondern schützt zudem das Heizsystem vor Kalkablagerungen. Darüber hinaus würde sich die Kalkschutz-Funktion in einem Praxistest auch positiv auf die Reinigung des des ausblasbaren Whirlpools auswirken, da dadurch unschöne Kalkränder an der Außenhülle des Intex 28414 PureSpa verhindert werden.

 

Intex 28414 PureSpa

Intex 28414 PureSpa
85

AUF- & ABBAU

9/10

    QUALITÄT

    8/10

      AUSSTATTUNG & TECHNIK

      9/10

        NUTZERFREUNDLICHKEIT & KOMFORT

        9/10

          PREIS-LEISTUNG (UVP)

          9/10

            Vorteile

            • Integriertes Kalkschutzsystem
            • Stabile Außenhülle
            • Bedienfreundlichkeit

            Nachteile

            • Pumpe laut (bei Massage-Funktion)