Intex 28402ED PureSpa im Test

Aufblasbarer Whirlpool Intex 28402ED PureSpa

 

Entspannen und den Alltag um sich herum vergessen – genau dies ist mit dem Whirlpool PureSpa von Intex möglich. Der aufblasbare Whirlpool eignet sich für maximal 4 Personen und kann sowohl Outdoor, als auch im Innenbereich problemlos eingesetzt werden. Der Pool weist durch seine Fiber-Tech-Konstruktion eine hohe Stabilität auf und kann daher nicht nur auf dem Balkon oder einer Terrasse aufgestellt werden, sondern auch direkt im Garten. In den nachfolgenden Zeilen erfahren Sie mehr über den Intex 28402ED PureSpa im Test.

Aufbau des Intex 28402ED PureSpa

Dank einer Bedienungsanleitung sowie einer DVD ist der Intex 28402ED PureSpa* relativ schnell aufgebaut. Zu Beginn muss die mitgelieferte Untergrundfolie am gewünschten Standort ausgelegt werden, dann erfolgt die Auskleidung des Whirlpools auf der Fläche. Anschließend lässt sich der aufblasbare Whirlpool mithilfe der Spa-Pumpe automatisch aufblasen. Bevor nun das Wasser in den Pool eingefüllt wird, sollte der Luftdruck mit dem mitgelieferten Druckprüfer überprüft, die Pumpe ordnungsgemäß angeschlossen und die Filterkartusche angeschraubt werden. Sobald diese Vorgänge alle erledigt sind, kann das mobile Spa mit Wasser gefüllt werden. Bei einer Füllmenge von rund 800 Litern sollten Sie dafür aber etwas Zeit einplanen, dies gilt ebenso für die darauf folgende Erwärmung des noch kühlen Nass.

Komfort, Spa & Ausstattung

Der Intex 28402ED PureSpa bietet das, was man sich von einem Whirlpool zum Aufblasen wünscht. Hierzu gehört selbstverständlich eine Massage-Funktion, die durch 120 Luftdüsen am unteren Rand des Pools ermöglicht wird. Dieselbe Leistung wie bei einem richtigen Whirlpool muss hier jedoch keiner erwarten – alleine des Preises wegen nicht. Dennoch reicht die 650 Watt starke Spa-Pumpe für eine wohltuende Massage locker aus.

Heizfunktion bis 40°C

Eine zusätzliche Heizfunktion bringt das Wasser auf eine angenehme Temperatur (bis zu 40°C), sodass die Entspannung im Intex 28402ED PureSpa auch bei kühleren Temperaturen nicht zu kurz kommt. Das in der Pumpe integrierte Heizelement erreicht dabei eine Heizleistung von bis zu 2°C pro Stunde. Angaben zu den Betriebskosten können pauschal keine gemacht werden, da diese von verschiedenen Faktoren (Umgebungstemperatur, gewünschte Wassertemperatur etc.) abhängig sind. Die anfallenden Stromkosten, durch den Wasserwechsel erzeugte Wasserkosten sowie der regelmäßige Austausch des Kartuschenfilters sind jedoch die einzigen Kosten, die auf Sie zukommen werden.

Zusätzlich verfügt der Jacuzzi über eine integrierte Kalkschutzfunktion, die den im Wasser enthaltenen Kalk elektronisch umwandelt und so die Heizung vor Kalkablagerungen schützt. Dadurch wird nicht nur das Wasser weicher, sondern gleichzeitig erhöht sich auch die Lebensdauer des gesamten Heizsystems.

Bedienung erfolgt über Steuereinheit

Wer sich nun Sorgen macht, dass die Bedienung des Intex 28402ED PureSpa eventuell zu schwer ausfallen könnte, den können wir getrost beruhigen. Im Betrieb erfolgt die Bedienung ausschließlich über die Bedieneinheit, die sich an der Pumpe befindet. Darüber lässt sich bequem per Knopfdruck die gewünschte Wassertemperatur einstellen, die Wasserfilterfunktion einschalten sowie das Luftgebläse aktivieren. Über das eingebaute LED-Display wird zudem die aktuelle Wassertemperatur im Intex 28402ED PureSpa angezeigt. Selbst technisch nicht-versierte Personen werden damit absolut keine Mühe haben.

Aufblasbarer Whirlpool Intex 28402ED PureSpa mit Wasser

Reinigung

Der mitgelieferte Chemikalienfluter eignet sich bestens um das Chlor oder andere Wasser-Pflegemittel im Wasser zu verteilen. Sobald der Pool nicht mehr genutzt wird, sollte dieser mit der Thermoabdeckung, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist, abgedeckt werden. So verhindern Sie nicht nur die Verschmutzung des Wassers durch Laub, Insekten und weitere Partikel, sondern wirken auch einem zu starken Wärmeverlust entgegen.

Werden die ersten frostigen Tage in Aussicht gestellt, sollte der aufblasbare Whirlpool spätestens abgebaut und an einem temperaturgeregelten Ort verstaut werden. Das Wasser sollte zuerst entleert werden, bevor die Luft aus dem Whirlpool herausgelassen wird. Die anschließende Reinigung des Whirlpools bedarf keinen großen Aufwand und verläuft ohne Probleme, vorausgesetzt man hat sich während der Saison an die Tipps zur Whirlpool Wasserpflege gehalten.

Technische Daten des Intex 28402ED PureSpa

  • Anschluss: 220-240V, 50Hz, 2.050W
  • Innen-/Außendurchmesser: 147 cm / 191cm
  • Höhe: 71 cm
  • Leergewicht: ca. 46 kg
  • Wasserkapazität: 795 Liter
  • Filterleistung: 1.893 Liter pro Stunde
  • Massageleistung: 650 Watt
  • Heizleistung: 2.200 Watt / 1,5 bis 2,5°C pro Stunde
  • Maximale Wassertemperatur: 40°C

Lieferumfang des Intex 28402ED PureSpa

  • Intex Whirlpool PureSpa
  • Spa-Pumpe mit Steuereinheit
  • 2 Filterkartuschen
  • Thermoabdeckung
  • Bodenisoliermatte
  • Dosierschwimmer
  • Teststreifen
  • Bedienungsanleitung/DVD

Fazit zum Intex 28402ED PureSpa

Der Intex 28402ED PureSpa* ist qualitativ äußerst hochwertig verarbeitet, allerdings ziehen die verhältnismäßig hohen Anschaffungskosten das Preis-Leistungsverhältnis ein wenig nach unten. Abgesehen von der lauten Spa-Pumpe sind uns keine größeren Mängel aufgefallen. An dieser Stelle muss man jedoch fairerweise sagen, dass wir bisher in keinem Test ein Modell mit einer leisen Pumpe hatten – dies liegt ganz einfach in der Natur der Whirlpool-Technik.

Der Jacuzzi ist für maximal vier Personen ausgelegt – bei vier Erwachsenen kann es da jedoch im Fußraum schnell einmal sehr eng und ungemütlich werden. Er eignet sich daher am besten für zwei Erwachsene oder Familien mit Kindern. Wer an dieser Stelle über die beiden kleinen Kritikpunkte hinwegschauen kann, dem können wir diesen aufblasbaren Whirlpool auf jeden Fall zum Kauf empfehlen.

 

Intex 28402ED PureSpa

Intex 28402ED PureSpa
8.2

AUF- & ABBAU

9/10

    QUALITÄT

    8/10

      AUSSTATTUNG & TECHNIK

      9/10

        NUTZERFREUNDLICHKEIT & KOMFORT

        9/10

          PREIS-LEISTUNG (UVP)

          7/10

            Vorteile

            • Bedienfreundlichkeit
            • Gute Stabilität
            • Kalkschutzsystem vorhanden

            Nachteile

            • Etwas laute Pumpe