Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition im Test

Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition

 

Mit dem Whirlpool aufblasbar Lay-Z-Spa Limited Edition bietet Bestway ein weiteres Modell aus der Lay-Z-Spa-Reihe an. Mit seiner Hülle, bestehend aus Polyamid-Fasern (Oxfordgewebe), ist dieser Jacuzzi sehr robust und eignet sich daher sowohl für den Indoor- als auch den Outdoor-Bereich. Doch kann der aufblasbare Whirlpool auch in Hinblick auf Komfort, Qualität und Preis-Leistung überzeugen? Wie sich der Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition in einem Praxistest schlagen würde, sehen Sie im Folgenden:

Aufbau des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition

Wer sich einen aufblasbaren Whirlpool anschafft, der erwartet einen unkomplizierten und schnellen Aufbau. Bestway legt darauf einen besonders großen Wert, sodass der Lay-Z-Spa Limited Edition* innerhalb von wenigen Minuten mit Wasser befüllt werden kann. Spezielle Werkzeuge oder gar eine zusätzliche Pumpe werden für den Aufbau des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition nicht benötigt. Also ran an die Arbeit! Standort wählen, auspacken, Schläuche mit den Direktanschlüssen verbinden und ein Knopfdruck auf die Spa-Pumpe. Nun können Sie zuschauen, wie der Whirlpool innerhalb kürzester Zeit ganz von selbst aufgeblasen wird.

Dieser Vorgang ist nahezu selbsterklärend und kann ohne Anleitung durchgeführt werden. Sollten Sie sich dennoch unsicher fühlen, so liegt im Lieferumfang eine Bedienungsanleitung sowie ein Video auf DVD bei. Sind die Luftkammern vollständig gefüllt, muss lediglich der Kammerfilter angebracht und das Wasser bis zur markierten Stelle eingefüllt werden – fertig ist der Aufbau des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition.

Abbau und Reinigung des aufblasbaren Whirlpools

Der Abbau des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition gestaltet sich zwar genauso einfach, ist durch die bevorstehende Reinigung jedoch etwas umfangreicher. Zum Ablassen des Wassers (rund 850 Liter) muss lediglich das Bodenablassventil des aufblasbaren Whirlpools geöffnet oder ein Gartenschlauch an die seitlich befindliche Anschlussvorrichtung geschraubt werden. Einer der großen Vorteile bei der gewöhnlichen Reinigung ist wohl der Kammerfilter, welcher sich an der Innenseite des Lay-Z-Spa Limited Edition von Bestway befindet und sich leicht herausdrehen lässt. Dieser sollte auch während des Betriebs von Zeit zu Zeit gereinigt werden, da sich dadurch aus dem Wasser gefilterte Partikel und Insekten schnell entfernen lassen.

Beim Abbau des aufblasbaren Whirlpools reicht das Reinigen des Kammerfilters allerdings nicht mehr aus, sondern der komplette Innenraum des aufblasbaren Whirlpools muss geschrubbt werden. Anschließend den Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition trocknen lassen, die Luft aus den Kammern herauslassen und das portable Spa temperaturgeschützt verstauen.

Funktionen und Ausstattung

Der Sitzbereich des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition ist mit  einem „Memory Foam“-Boden ausgestattet, der sehr angenehm ist und sich an die Körperformen anpasst. Durch die eingefärbte Innenseite wirkt das Wasser schön blau, wodurch es umso mehr zum Entspannen einlädt. Die Technik des aufblasbaren Whirlpools befindet sich sozusagen auf dem neuesten Stand und während eines Praxistests gäbe es lediglich die Lautstärke der Spa-Pumpe während der Turbomassage zu bemängeln. Befindet man sich jedoch im warmen Wasser des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition, so wird die Lautstärke deutlich gedämpft und die angenehme Massage macht die Geräuschkulisse schnell wett.

Mit ihren unzähligen am unteren Rand verteilten Düsen ist die Massagefunktion des Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition sehr angenehm und die Wassertemperatur lässt sich auf bis zu 40 °C aufheizen. Dies kann – abhängig von der Außentemperatur – einige Zeit in Anspruch nehmen. Pro Stunde werden die über 800 Liter Wasser nämlich lediglich um 1,5 bis 2 Grad aufgeheizt. Damit kann die Heizleistung des Lay-Z-Spa Limited Edition von Bestway mit der Konkurrenz mithalten.

Sehr positiv fällt das Bedienelement auf, das sich bei der gesamten Lay-Z-Spa-Serie äußerst leicht und intuitiv einstellen lässt. Darüber lässt sich die Wasserfilter-, Heiz- und Massagefunktion einschalten sowie die Wassertemperatur regulieren. Wird der Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition nicht benötigt, so lässt er sich mit einer robusten und Wärme zurückhaltenden Thermoabdeckung abdecken und vor Verschmutzung durch Laub und Insekten schützen.

Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition mit Abdeckung

Technische Daten des Lay-Z-Spa Limited Edition

  • Sicherheit:  CE/TÜV/GS geprüft
  • Anschluss: 220-240V, 50Hz, 2.050W
  • Größe: 196 x 61 cm
  • Füllgewicht: 1.100 kg
  • Wasserkapazität: 848 Liter (80% gefüllt)
  • Filterleistung: 1.438 Liter pro Stunde
  • Heizleistung: 1,5 bis 2°C pro Stunde
  • Maximale Wassertemperatur: 40°C

Im Lieferumfang des Lay-Z-Spa Limited Edition enthalten

  • aufblasbarer Whirlpool Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition
  • Thermoabdeckung mit Clipverschluss
  • Dosierschwimmer
  • Doppelfilterkartusche
  • selbstklebende Reparaturflicken
  • Bedienungsanleitung/DVD für den Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition

Fazit zum Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition

Beim Bestway Lay-Z-Spa Limited Edition* handelt es sich bisher um eine der besten Wellness-Oasen im Test. Der Auf- und Abbau geht einfach von der Hand und die Bedienung ist auch für weniger technisch-versierte Personen leicht zu verstehen. Für die gebotenen Funktionen liegt der Preis liegt völlig im Rahmen, womit ein nahezu unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis gegeben ist.

Der aufblasbare Whirlpool ist zwar für vier Personen geeignet, jedoch sollten diese nicht zu stämmig sein, da es sonst schnell zu Platzproblemen kommt. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder wird aber genügend Platz geboten. Alles in allem können wir für diesen Pool auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen.

Hinweis: Bei den hier gemachten Angaben handelt es sich um ein älteres Modell. Bestway hat den neueren Modellen ab 2016 zusätzlich eine Stromsparfunktion spendiert. Doch das ist noch nicht alles:
In 2017 soll der Lay-Z-Spa Limited Edition ein weiteres Upgrade erhalten.

 

Lay-Z-Spa Limited Edition

Lay-Z-Spa Limited Edition
8

AUF- & ABBAU

9/10

    QUALITÄT

    8/10

      AUSSTATTUNG & TECHNIK

      8/10

        NUTZERFREUNDLICHKEIT & KOMFORT

        7/10

          PREIS-LEISTUNG (UVP)

          9/10

            Vorteile

            • Leichter Auf-/Abbau
            • Preis-Leistung
            • Automatisches Heizsystem

            Nachteile

            • Pumpe laut bei Massagefunktion